+2

Frage zur Norm IV (1.3)


Für mich Hausfrau ist es noch schwer nachzuvollziehen, wie wir es machen können, private Banken zu verstaatlichen. Ist das schwierig, wie geht das? Vielleicht wäre es gut, das so zu erklären, dass es auch Menschen, die weniger wissen, verstehen können.


Diskussionen

  • Eine gesunde Bank zu verstaatlichen ist nicht bezahlbar, eine kranke Bank zu verstaatlichen ist ebenfalls nicht bezahlbar.

    Banken sollen endlich ihrer hohen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gerecht werden. Entweder ist eine Bank ein systemrelevantes Organ, welches vom Organismus beschützt werden muss, oder eine Wucherung, ähnlich einem Krebsgeschwür, welche operativ zu entfernen ist.

    • Habe ich mir gedacht. Also würde es wirklich Sinn machen, wenn denn der Staat einer Bank durch Kredite hilft zu versuchen, da dann danach mehr Einfluss nehmen zu können.

Versionen


    1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

    2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

    3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

    4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

    5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

    6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

    7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

    8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

    9. ... und neue Argumente einbringen.

    10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.